Conscious Dancing Toulouse
Instagram

 

Yoga Events  und  Regelmäßige Termine

Im Toulouse erwartet Dich ein umfangreiches und weiter wachsendes Angebot, Yoga zu praktizieren. Michaela, Huby und Carsten greifen in ihrem Unterricht auf jahrelange Erfahrungen zurück. Der Unterricht ist nicht leistungsorientiert und hat auf diese Weise eine ungleich tiefere Wirkung. Wer teilnimmt wird auf dem persönlichen Niveau gefordert - die Kurse sind für alle Level offen.

 

Yoga-Events

Spirit Yoga

Tiefes Abtauchen in deinen Faszien mit Yin und restorativem Yoga

SpiritYoga Michaela

Leitung
Michaela

Achtsames Yoga der Hingabe. Wir nehmen uns viel Zeit (3-8 Minuten pro Übung) um uns tief mit uns selbst und dem was wir dort vorfinden zu verbinden. Auf körperlicher Ebene dreht sich alles um die Faszien (tiefes Bindegewebe), die alle unsere Muskeln, Organe und Nerven wie eine zweite magische Haut umschließen und die im Laufe der Zeit etwas eng werden können. Wir weichen Verklebungen Schicht für Schicht auf, entgiften und tauchen dann tiefer in emotionale und mentale Ebenen ein. Hier geht es nicht um richtig oder falsch sondern einfach nur um Sein und Achtsamkeit.

Jeder der Termine hat einen anderen Schwerpunkt:

18. März - Chakra Balance

22. April - Herz- und LungenMeridian

13. Mai - Leber- und GallenMeridian

> jeweils von 17:00 bis 19:00 Uhr
>

25,- Euro, ermäßigt 22,- Euro, Club 20,- Euro

>

Anmeldung erwünscht

01 72 / 4 20 48 38 |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  |  www.mbprojekte.de

 

Partner-Yoga

PartnerYoga vor der BeatBox

SpiritYoga Michaela

Leitung
Michaela

Wir gehen mit einem oder mehreren Partnern oder auch der ganzen Gruppe in meist bekannten Yogapositionen in Kontakt und Berührung.

Wir unterstützen uns dabei gegenseitig z.B. durch Gewicht nehmen und geben, durch gemeinsames Atmen, anlehnen, abstossen, mal auf spielerische und mal auf meditative Art.

Wir lassen uns aufeinander ein, testen Grenzen aus, gehen aufeinander zu und bewegen uns voneinander weg… das alles hat auch etwas tänzerisches und vor allem zeigt es uns wie Verbindung und Unterstützung Übungen leichter gelingen lässt. Es zeigt Dir viel über Dich und wie Du mit Deinem Körper und Deinen Konditionierungen umgehst ... wenn es leicht und fließend ist, dann ist es stimmig und wunderschön ... wenn es hakelig und schwierig ist, dann kannst du besonders viel über Dich und Deine Kontakte herausfinden. Und es ist eine prima Vorbereitung für einen Tanzabend in der Beatbox ...

Jeder der Termine hat einen anderen Schwerpunkt:

07. April - sharing weight

05. Mai - building trust

Du kannst gerne (d)einen Partner mitbringen und wenn du alleine kommst, dann findest du vor Ort jemanden. Manchmal werden wir auch die Partner wechseln, mal sind wir 3 Partner usw. Du brauchst keine Vorkenntnisse im Partneryoga, wenn du kompletter Yogaanfänger bist, dann sprich bitte vorher mit Michaela. ...ansonsten bequeme Kleidung und wenn Du hast eine Yogamatte - mehr brauchst du nicht!

> Sa, 17.02., 07.04. und 05.05., jeweils von 18:30 bis 20:15 Uhr
Einlass 18:15Uhr, Cafe geöffnet ab 20:15 Uhr
>

Partner-Yoga 25,- Euro, ermäßigt 22,- Euro, Club 20,- Euro

01 72 / 4 20 48 38 |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  |  www.mbprojekte.de

 

Die Yogareise

Intensives Retreat in den Bergen Italiens vom 08. - 15. September 2018

HubertStollenwerk2

Leitung
Hubert Stollenwerk

Auf diesem Retreat beschäftigen wir uns bewusst mit den Energien von Körper, Atem und Geist. Blockaden auf allen Ebenen lösen sich, der Kopf wird klar, das Herz frei ... unsere wahre freudvolle Natur kommt zum Vorschein.

Eine feine Balance aus energetisierenden Körperstellungen (Asanas), die subtilen Erforschung des Pranayama und inspirierende Anweisungen für das Wohlbefinden im Alltag führen in einen Flow. Dieser Zustand wird durch das Ambiente eines wunderschönen Seminarhauses in den Bergen des Apennin unterstützt.

Der Tagesablauf gibt einen Rahmen und lässt Dir viel Zeit, Dich selber in einer wundervollen Umgebung zu erleben.

Reisedaten: 08. bis 15.09.2018

Unterkunft im Mehrbettzimmer und Vollpension pro Person 595.- Euro, Seminargebühr 650.- Euro.

Ausführliche Infos zu dieser Reise findest du auf der Seite Yogaretreat mit Huby im September 2018.

 

 

Regelmäßige Termine

Yoga mit Huby am Donnerstag

Yoga intensiv – Schulung von Körperwahrnehmung und Achtsamkeit

HubertStollenwerk2

Leitung
Hubert Stollenwerk

Hier führt Hubert Stollenwerk in die Essenz yogischer Praxis ein.

Die Kurse sind geprägt von einer feinen Balance aus energetisierenden Körperstellungen (Asanas), der subtilen Erforschung des Pranayama und inspirierenden Anweisungen für das Wohlbefinden im Alltag. Wer sich darauf einlassen mag, gelangt in einen Flow.

Durch zahlreiche spirituelle Reisen nach Indien und insbesondere inspiriert in der Praxis von Asana, Pranayama und Meditation hat Hubert Stollenberg die Yogalehre verinnerlicht und gemeistert. Dies ist eine Qualifikation, die nicht durch ein umfangreiches Yoga-Curriculum erworben werden kann und die von daher äusserst selten anzutreffen ist.

Die Yogastunden bieten viel Raum für bewusstes Nachfühlen und Schulung der Körperwahrnehmung. Wir freuen uns, Kurse mit einem Yogalehrer anbieten zu können, der nach Aussagen vieler Yogapraktizierenden einer der besten in Hamburg unterrichtenden Lehrer ist. Meisterhaft ist nicht zuletzt auch, dass Schüler unterschiedlichster Level bei diesem Lehrer in einem gemeinsamen Unterricht auf ihre Kosten kommen. Eine Einteilung in Level ist nicht erforderlich, da jede Asana in verschiedenen Leveln angeleitet wird. Hier wird jeder individuell gefordert …

> Do 11:00 bis 12:30
>  15,- Euro, ermäßigt 13,- Euro, 10-er-Karte 120,- Euro
>  Anmeldung nicht erforderlich

 

Yoga mit Carsten am Mittwoch

Sukshma Yoga - das Yoga der kleinen Schritte und der kleinen Bewegungen

CarstenSchneider

Leitung
Carsten Schneider

Die kleinen Schritte sind besonders wirkungsvoll. Sie vertreiben die Steifheit aus den Gelenken, die Trägheit aus dem Körper und wecken den Geist.

Sukshma Yoga ist eine der ältesten Yogaformen überhaupt und wegen seiner Einfachheit besonders gut geeignet für Einsteiger oder Wiedereinsteiger!

Für Sukshma Yoga bedarf es keinerlei Vorbereitung. Die Techniken des Sukshma Yoga öffnen unsere feinen Energiekanäle und unterstützen Entspannung, die Anregung der psycho-physischen Energien und die Lösung von Blockaden im Energiesystem.

Dies ist eine sehr sanfte und erholsame Form des Yogas und bestens geeignet um Stress, Unruhe und Anspannungen psychisch wie auch physisch abzubauen. Dich erwarten an den Abenden kraftspendende Elemente aus Yoga, Qi Gong, Achtsamkeitstraining, Meditation und Massage.

Carsten Schneider

geb. 1964, ist Heilpraktiker für Ayurveda Medizin, niedergelassen seit 1995 in Hamburg.

Er ist Inhaber einer Praxis für Ayurveda Medizin in HH-Blankenese, Leiter der Akademie und außerdem als Dozent bundesweit an Gesundheitsfachschulen tätig. Sein Interesse für den Buddhismus brachte ihn schon sehr früh nach Asien, wo er im Kloster lebte und 1986 in Bangkok durch seine Ausbildung in traditioneller Thaimassage erstmals in Berührung mit der asiatischen Heilkunst kam.

> Mi 18:00 bis 19:45 Uhr
>  15,- Euro, ermäßigt 13,- Euro, 10-er-Karte 120,- Euro
>  Anmeldung nicht erforderlich