Conscious Dancing Toulouse
Instagram

Toulouse auf Facebook und auch bei Instagram

Eine Information für alle, die auf Facebook aktiv sind und die bisher unsere neue Fanseite noch nicht kennen …

ToulouseCommunityDas Toulouse ist bei Facebook zweifach zu finden: Es gibt eine offizielle Seite des Toulouse-Instituts. Hier schreibt in erster Linie Franziska, die für uns die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit macht. Und es gibt bei Facebook die Toulouse-Community. Letzteres ist eine Gruppe, in der die, die ins Toulouse kommen bzw. am Toulouse interessiert sind, ihre Meinung schreiben und miteinander kommunizieren können. Was seit ein paar Tagen „Toulouse-Community“ heisst, war vormals die sogenannte „Toulouse Buddhas-Beatbox“ Gruppe. Wir haben uns entschlossen, den Namen zu ändern und damit dem gerecht zu werden, dass das Toulouse nicht mehr allein aus der Beatbox, sondern aus viel viel mehr besteht.

Wenn Du also auf Facebook aktiv bist, schau gerne mal bei der Toulouse-Community vorbei!

Wenn Du nicht auf Facebook aktiv bist, erlaubt Facebook Dir auch nicht, unsere Seiten ungestört zu sehen. Es wird mit einer gewissen Penetranz verlangt, dass Du Dich registrierst. Facebook ist für mich ein ambivalentes Thema. Ich werbe in diesem Beitrag für den Auftritt des Toulouse-Instituts auf Facebook. Gleichzeitig möchte ich niemanden, der oder die bisher kein Facebook-Account hat, dazu anregen, sich bei Facebook anzumelden. Wer also nicht bei Facebook ist und über das Toulouse informiert sein möchte, wird auch in Zukunft über Medien wie Newsletter, Blog oder unsere Webseiten aus erster Hand alles erfahren, was wichtig ist.

Wir pflegen die Präsenz auf Facebook und auch Instagram, weil sich viele Menschen heute in erster Linie über diese Medien informieren und austauschen. Und als Anbieter kommen wir offensichtlich nicht um Medien wie Facebook herum, wenn wir auffindbar bleiben wollen. Ich selber habe kein Facebook-Account und weigere mich auch weiterhin persönlich, dem privatwirtschaftlich und von niemandem kontrollierten Unternehmen Facebook (inkl. Instagram und Whatsapp) meine Daten zur Verfügung zu stellen. Facebook ist ein Unternehmen, das Daten zu Geld und voraussichtlich auch irgendwann zu Politik macht. Ein umfassendes Thema, welches ich gerne an anderer Stelle weiter ausführen mag.

Ein CI-„Mad"ley
Erleben im Tanz oder „Wenn der Frühling heranstürm...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Montag, 23. April 2018