Conscious Dancing Toulouse
Instagram

Männer treffen Männer

Die Männergruppe im Toulouse

Ansgar
Ansgar

Toshan
Toshan

MatthiasMoebius
Matthias

Männer brauchen Raum unter Männern. Um Erfahrungen zu machen, die nur möglich sind, wenn Männer unter Männern sind. Deshalb gibt es ein mal im Monat die Toulouse-Männergruppe. Angeleitet werden die Abende im Wechsel von drei Männern, die auf ihrem individuellen Hintergrund der Männerarbeit unterschiedliche Herangehensweisen haben. Diese stellen sie hier selber vor:

Ansgar

"Dein Erlebnispotential ist maximale Fülle, unabhängig davon, was oder wie viel du besitzt oder wo du im Vergleich zu anderen stehst. Weil alles, was du denkst und tust, deine nächste Wirklichkeit erschafft, bist du der Schöpfer deines Erlebens. Und wie du dein Selbst erlebst, bestimmt dein Denken und Handeln. Hier schließt sich der Kreis.

Du erlebst dich, wie du dich noch nie erlebt hast, weil du tust, was du noch nie getan hast. Erlebe Neues und dein Selbst dehnt sich aus.

Die Expansion deines Selbst vervielfältigt die Möglichkeiten, die du dir in deinem Leben zutraust.
Du wirst selbstbewusster, authentischer, orientierst dich weniger an Rollen, weil du ihren Halt nicht mehr brauchst, denn du Selbst bist bereits dein stärkster Halt.

Ich schaffe mit den anwesenden Männern einen achtsamen Raum des Vertrauens, in dem du ankommst, wie du bist. In deinem Körper, mit deinen Gedanken, Gefühlen und deiner „Komposition“ als Ganzer Mann, mit deinem Licht und deinem Schatten.

Einfache und darum umso wirkungsvollere Sequenzen des Erlebens führen dich auf eine Reise in deinen Innenraum, in den Kontakt und das Erleben des Mannes dir gegenüber und ins reiche Erleben der Gemeinschaft. Hier nährt dich die Kraft der Verbundenheit aller Männer, die ihre Energie, ihren inneren Reichtum und ihre Hingabe verschenken und gleichzeitig von allen geschenkt bekommen.

Du gehst bereichert zurück in den Alltag und er wird neu sein.

Ich freu mich auf dich!"

Toshan

"Sehr Intensiv beschäftige ich mich seit nun über 25 Jahren mit tiefgehenden Therapien wie: Fünf 3-5 Tage Entcountergruppen in 6 Wochen bei Osho in Indien: born again, Who's in, primal feeling, u.a.. 3 x 4-5 Tages Bondinggruppen. das 14 Tage Touristprogramm bei Veresh in Egmond am Zee, 11 Tage bei Lenzi & Chuck Spezzano in der Schweiz, 11 Tage das innere Kind Seminar bei Henny Nordholt & Michael Mary,
Leben auf der Grundlage des Kurses in Wundern.... Körperarbeit wie: Hatha Joga, Tai chi & push hands...seit über 25 Jahren intensives Tanzen im Toulouse & seit knapp 10 Jahren Biodanza incl. der Jahres & Männergruppe 2011 & 12 und und und....So könnte ich noch einiges Aufzählen....
& das alles aus PURER LUST AM LEBEN
Was ich anbiete ist die von Veresh entwickelte Meditation AUM: Awarenes Understang Meditation - Dauer 2,5 std. ein sehr intensiver Prozess durch alle menschlichen Gefühle.
& dann einfach ohne Absicht....ICH BIN....... & HIER SEIN ! ! ! IM KÖRPER ZU HAUSE SEIN ! ! ! ATMEN... ATEMÜBUNGEN.... KÖRPERREISEN::: ACHTSAMKEITSÜBUNGEN:::: WAHRNEHMUNGSÜBUNGEN"

Matthias

"Dich erwartet an den von mir angeleiteten Abenden:
• Ankommen – dance, relax and meditate
• Mann berührt Mann – massage
• Mann teilt sich Mann mit – sharing
Körperkontakt zwischen Männern ist ein Ritual der Männlichkeit. Körperkontakt mit Männern ist ein Muss, wenn Mann für den Kontakt mit einer Frau erfahren möchte, wie es ist, sich von einem Mann berühren zu lassen. Berührung und Kontakt mit einem Mann ist immer auch ein Erlebnis des Kontakts mit Dir selber. In diesem Sinne erweitert das Berühren und Berührt-werden unter Männern das individuelle männliche Spektrum und die männliche Kompetenz.
Die Atmosphäre ist entspannt und leicht. Es gibt keinen Druck und Du wirst zu nichts gedrängt. Du hast immer wieder ausreichend Zeit hinzuspüren, auf welche Übungen Du Dich einlassen und ob und mit wem Du in Kontakt gehen möchtest. Du entscheidest für Dich, ob Du die Übungen bekleidet oder unbekleidet praktizieren möchtest. Wichtig ist vor allem, dass DU Dich gut fühlst ..."

Termine

Sonntag, 19.08. mit Ansgar
Sonntag, 09.09. mit Toshan
Sonntag, 14.10. mit Matthias
Sonntag, 04.11. mit Ansgar
Sonntag, 02.12. mit Toshan

> Beginn 17.00h, Einlass ab 16.45h, nach Beginn kein Einlass mehr möglich, Ende gegen 22.00 Uhr.
> Tageskasse 75.- Euro, Vorauszahlung 70.-Euro. Wer angesichts der individuellen finanziellen Situation nicht den vollen Workshoppreis zahlen kann, fragt bitte nach Ermässigung und zahlt weniger!
> Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Eine verbindliche Voranmeldung wenn möglich per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ist Voraussetzung dafür, Dir Anmeldeformular und Mitbringliste zusenden zu können. Die Bestätigung für Deine Anmeldung kommt von der Person, die den jeweiligen Abend leitet. Das Toulouse-Institut ist Veranstaltungsort und stellt den Raum. Verantwortlich fü Inhalte und Durchführung der einzelnen Abende ist allein die Person, die den Abend anleitet.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!